Führungen und Anlässe im Waldlabor

Boden des Jahres 2024: Parabraunerde im Wald
21. April 2024
Boden des Jahres 2024: Parabraunerde im Wald
Familienexkursion der Bodenkundlichen Gesellschaft der Schweiz

Entdeckungsreise im Wald - Von der Baumkrone in den Wurzelraum Die diesjährige Familienexkursion der Bodenkundlichen Gesellschaft Schweiz führt uns nach Zürich auf den Hönggerberg. Hier werden wir zusammen mit dem Waldlabor Zürich die verschiedensten Lebensräume des Waldes erkunden.

Mehr Infos

Eingabetermin für Waldlaborprojekte
1. Mai 2024
Eingabetermin für Waldlaborprojekte
Gestalten Sie das Waldlabor mit und führen Sie ein eigenes Projekt durch

Zwei Mal im Jahr behandelt der Waldlabor Vorstand Projekteingaben. Private und juristische Personen können Projekte mit einem thematischen Bezug zu den Themenschwerpunkten des Waldlabors einreichen. Weitere Informationen zur Projekteingabe finden Sie unter der Rubrik Waldlabor gestalten.

Mehr Infos

Inspirationen - mit der Natur lernen
16. Mai 2024, 13:30 - 17:00
Inspirationen - mit der Natur lernen
Impulse, Ideen oder Lösungsansätze mit Waldbildern anstossen

Waldcoaching von und mit Forstingenieurin Karin Hilfiker. Anhand von Elementen aus dem Wald erhalten Sie Inspirationen für Ihr Anliegen. Sie konkretisieren diese im Austausch mit anderen Teilnehmenden. Zu Beginn schärfen Sie Ihre Beobachtungsfähigkeit und erhalten einige Analogien zu Strategien und Interaktionen von Bäumen. Danach nehmen Sie für sich wahr, welches Waldbild in Ihnen starke Impulse hervorruft. Mittels «Case Clinic» entwickeln Sie in Kleingruppen in Form einer kollegialen Beratung Ihren Impuls weiter.

Mehr Infos

Durchs Arboretum Hönggerberg
21. Mai 2024, 18:15 -19:15 Uhr
Durchs Arboretum Hönggerberg
Die Vielfalt unserer Wälder erleben - Öffentliche Führung

Im Waldlabor entsteht eine einmalige Lebend-Sammlung aller rund 400 Baum- und Straucharten Mitteleuropas. Hier lassen sich zum Beispiel die sechs einheimischen Eichenarten vergleichen, die grosse Weidenvielfalt bestaunen und der seltene Elsbeerbaum oder die Pimpernuss entdecken. Bei der Public Tour unternehmen Sie einen Waldspaziergang und erfahren, wie die ETH Zürich Wissenschaft, Lehre

Mehr Infos

Das Zusammenspiel von Wald und Wasser
23. Mai, 17.00 - 18.30
Das Zusammenspiel von Wald und Wasser
Eine Waldbegehung zur Forschungsstation im Stadtzürcher Schutzwald

Das Waldlabor Zürich beherbergt eine bedeutende Forschungsstation rund um den Wasserkreislauf im Wald. Mit einer Kombination verschiedener Messinstallationen und Analysen wird untersucht, in welchen Mengen das Regenwasser durch die Baumkronen, den Boden, die Bäume und bis ins Bachbett fliesst. Die Erkenntnisse dienen der Wissenschaft wie auch der Schutzwaldbewirtschaftung und der Unterstützung der Anpassung des Waldes an den Klimawandel. Mit Hydrologe Marius Floriancic und Förster Daniel Dahmen.

Mehr Infos

Das Waldlabor Zürich
2. Juli 2024, 18:15 - 19:15 Uhr
Das Waldlabor Zürich
Zu Besuch im Reallabor der Nachhaltigkeit - Öffentliche Waldlabor-Führung

Im Hönggerbergwald neben dem ETH-Campus entsteht das erste Waldlabor der Schweiz. Es widmet sich den vielfältigen Leistungen des Kulturwaldes und lädt ein zur Entdeckung verschiedenster Waldbilder. Während dieses sommerlichen Waldrundgangs lernen Sie das Waldlabor kennen und tauchen ein in die Waldentwicklung in historischen und aktuellen Formen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung.

Mehr Infos

Waldlabor Tag 2024
7. September 2024, 13 - 18 Uhr
Waldlabor Tag 2024
Öffentlicher Anlass

Entdecken Sie das Waldlabor und tauchen Sie ein in verschiedene Themen rund um das Waldökosystem. Gemeinsam mit unseren Trägerorganisationen und Projektpartnern bieten der Waldlabor Tag verschiedene Aktivitäten, Führungen und Informationen rund um unseren Wald.

Vielfalt der Bäume und Sträucher
27. Oktober 2024, 10:00 - 12:00
Vielfalt der Bäume und Sträucher
Naturspaziergang des Natur- und Vogelschutzvereins Höngg

Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Gehölzarten und lernen Sie einige grosse Unbekannte unserer Wälder näher kennen. Der Naturspaziergang wird geleitet von Waldlabor-Vorstandsmitglied und Projektleiter unseres Arboretums Andreas Rudow.

Mehr Infos

Geführte Besuche im Waldlabor sind immer auch erlebnisorientiert. Die Besucher des Waldlabors werden selbst aktiv: Sie messen, sie fotografieren, sie pflanzen, sie mähen, sie sägen, ernten und verarbeiten.

Die Langfristigkeit des Projektes bietet die Chance, dass Besucher immer wieder an "ihre Waldorte" zurückkehren können und so Waldentwicklung erlebbar und begreifbar wird.

Das Waldlabor ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar.



Für Waldfachleute

Mit der Vielfalt an Waldbildern und Waldbewirtschaftungsformen auf kleinem Raum und dokumentiertem Wissen bietet das Waldlabor eine ideale Plattform für Aus- und Weiterbildungsanlässe von Waldfachleuten.



Firmen- und Vereinsevents

Möchten Sie einmal über Ihren Fachbereich hinausschauen, frische Luft schnappen und gleichzeitig etwas über die Waldnutzung und Waldleistungen erfahren? Warum ist Wald nutzen Klimaschutz? Wie sieht ein Waldfriedhof aus? Wie sehen die Wälder der Zukunft aus?



Schulklassen im Waldlabor

Besuche im Waldlabor eignen sich vor allem ab der dritten Schulstufe. Für Schulklassen aus der Stadt Zürich bieten die Naturschulen von Grün Stadt Zürich verschiedene halb- bis eintägige Programme an. Für Schulklassen aus anderen Gemeinden besteht ebenfalls die Möglichkeit das Waldlabor zu erkunden. Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf.

Waldstimmung